eng-nied-jap-schwed-35.gif (612 Byte)Loreley Lied Heinrich Heine, Ich weiß nicht was soll es bedeuten, Friedrich Silcher Lorelei Lore Ley Gedicht Lorelai Rhein Text Lorely Clemens Brentano Lore Lay Zu Bacharach am Rheine Volkslied Vertonung Romantik Traurig Namendeutung Goethe Schiff Ansichtskarten Zeiten Galerie Landkarte Loreleylied Schiller Mittelrhein Loreleyfelsen Loreleysage Jungfrau Märchen Exil Veranstaltungen Dichter Felsen Klassik Lorley Deutsches Berühmteste Lebenslauf Gebote Düsseldorf Biographie Interpretation Deutschland Wintermärchen Bild Politische Situation Schlesische Weber Gedichtanalyse Sämtliche Werke Werk Begegnung Hirte Harzreise Nachtgedanken Fremde Liebesgedicht Allegorie Kritik Buch Untertan Analyse Wahrhaftig Inhaltsangabe Beruhigung Gedichtinterpretation Referat Berlin Gedichtsinterpretation Leben Lebensfahrt Geschichte Berühmtestes Heines Vertont Rheinromantik Loreley-Freilichtbühne Lor lei lai ly Gedichte Gedichten Lieder Märchen Zusammenfassung Schlesischen Kaub St. Goar Oberwesel Rheinfähren

Loreley Lied von Heinrich Heine und Friedrich Silcher -
Ich weiß nicht was soll es bedeuten  

Loreleylied
Text aus dem Jahre 1823 von Heinrich Heine

Das berühmteste Gedicht Heinrich Heines ist das Loreleylied.

Der 1824 erstmals publizierte Text von der Loreley ist inzwischen ein deutsches Volkslied geworden, dabei hat es der deutsche Dichter und Publizist im französischen Exil geschrieben.

Durch die im Jahre 1800 von Clemens Brentano geschaffene Jungfrau namens Lore Lay wurde Heinrich Heine zum bekannten deutschen Volksschriftsteller.

Vertont wurde das Loreley-Lied durch Friedrich Silcher (* 27. Juni 1789 in Schnait bei Schondorf, † 1860) erst 1837.


Heinrich Heine wurde unter dem Namen Harry Heine als Sohn eines jüdischen Tuchhändlers am 13. Dezember 1797 in Düsseldorf geboren und zum Kaufmann ausgebildet. 1821 bis 1823 studierte er Jura in Berlin, besuchte 1824 Goethe. 1825 schloß er sein Studium in Göttingen ab, trat zum Protestantismus über und nannte sich fortan Heinrich Heine.

1831 ging er als Korrespondent nach Paris. Die Kontakte mit Karl Marx waren für die politische Entwicklung Heinrich Heines von Bedeutung.

1841 heiratete er C. E. Mirat. Auffgrund eines Rückenleidens war er von 1848 bis zu seinem Tode am 17. Februar 1856 in Paris ans Bett gefesselt.

Ich weiß nicht was soll es bedeuten

Ich weiß nicht was soll es bedeuten
Dass ich so traurig bin;
Ein Märchen aus alten Zeiten,
Das kommt mir nicht aus dem Sinn.

Die Luft ist kühl und es dunkelt,
Und ruhig fließt der Rhein;
Der Gipfel des Berges funkelt
Im Abendsonnenschein.

Die schönste Jungfrau sitzet
Dort oben wunderbar;
Ihr goldnes Geschmeide blitzet,
Sie kämmt ihr goldenes Haar.

Sie kämmt es mit goldenem Kamme
Und singt ein Lied dabei;
Das hat eine wundersame,
Gewaltige Melodei.

Den Schiffer im kleinen Schiffe
Ergreift es mit wildem Weh;
Er schaut nicht die Felsenriffe,
Er schaut nur hinauf in die Höh'.

Ich glaube, die Wellen verschlingen
Am Ende Schiffer und Kahn;
Und das hat mit ihrem Singen
Die Lore-Ley getan.

Loreley Ansichtskarte, Motiv 1 aus einer Serie mit 6 Motiven, Sammlung Wilhelm Hermann, Oberwesel

Loreley Ansichtskarte, Motiv 5, aus einer Serie mit 6 Motiven, Sammlung Wilhelm Hermann, Oberwesel

Diese und viele weitere alte Grafiken
vom Mittelrhein erhalten Sie in der
Loreley-Galerie in Oberwesel

Loreley Freilichtbühne Veranstaltungen St. Goarshausen 2011 2012 NRW Rheinland-Pfalz Lorelei Konzerte Konzertticket Anfahrt Theater Besucherzentrum Punkkonzerte Konzertkartenverkauf Festspiele Gutschein Rhein Landkarte Reise Theatergemeinde Konzertveranstaltungen Rockkonzert Konzert Rockkonzerte Hotels Opernhäuser Konzerttickets Konzerttermine Opern Rheinfels Saga Deutschland St. Goarshausen Klassik Oper Tickets

Fährverbindungen bis ca. 1 Stunde nach Ende der Veranstaltungen auf der Loreley Freilichtbühne

Weitere Rheinfähren

Rittermahl, Rittergelage, Ritteressen, Rittertafel, Ritterschmaus, Ritterfest, Landsknechtsmahl

Loreley, Loreley-CD Loreleystatue Loreleylied Loreleysage Loreleygedicht Loreleyfelsen

Heinrich Heine und Friedrich Silcher: Ich weiß nicht was soll es bedeuten ...

Clemens Brentano:
Lore Lay - Zu Bacharach am Rheine

Loreley-Blog.de

Loreley – ein Beitrag zur Namendeutung

Blick vom Loreleyfelsen
in das Rheintal
bei St. Goar am Rhein

Loreleyfelsen vom gegenüberliegenden Aussichtspunkt Maria-Ruh bei Oberwesel-Urbar

Graphik von der Loreley: Holzstiche, Kupferstiche, Stahlstiche, Lithographien, Fotos, alte Ansichtskarten

Rhein Hotel Hotels in der Nähe der Loreley

Hotel Hotels im Rheintal

Hotel Hotels in Kaub

Pension Pensionen Gästehaus Gästehäuser

Ferienwohnung Ferienwohnungen Ferienhaus Ferienhäuser

Gipfel Politisches Bedeutung Berges Melodei Heyne Deutschen Gedichts Heirich Heinriche Schifffahrt Vertonungen Analysieren Lorelay Interpretationen Gedichtsinterpretationen Gewaltige Berühmtestes Schönstes Gedichtes Politisch Wellen Bedeutet Heinrichs Alten Herkunft Berühmte Glaube Angabe Name Begegnungen Volkslieder Motiven Interpretaion Motiv Gefesselt Henrich Weihnachtsgedichte Liebesgedichte Heinr. Situatuin Verschlingen Inhalts Politischen Bekannte Gedichtinterpretationen Nachtgedanke Konzerte Schiffer Getan Haine Sohn Paris

 

© 1997-2011  www.loreleytal.com Alle Rechte vorbehalten. Änderungen vorbehalten. Ohne Gewähr.
Stand: Tuesday, 05. April 2011 - URL dieser Seite: http://loreleytal.com/loreley/heine/index.html